4. August 2022

Energy Balls

Energy Balls sind für mich einer der besten Snacks für unterwegs oder einfach, wenn es schnell gehen muss. Sie versorgen dich mit wertvollen Nährstoffen und liefern dir die nötige Energie für deine Herausforderungen.

In diesem Beitrag habe ich dir ein paar Tipps zusammengefasst, wie du am besten gesund und fit auf Reisen bleiben kannst. Ein wesentlicher Faktor besteht für mich in der Ernährung während des Urlaubs. Gerade unterwegs sind allerlei schnelle Snacks sehr verlockend. Leider triffst du damit nicht immer die gesündeste Wahl.

Diese Energy Balls sind wirklich der einfachste und schnellste Snack, den du dir vorstellen kannst. Sie überzeugen damit, dass du keinerlei ausgefallene Zutaten benötigst. Außerdem brauchst du für die Zubereitung wirklich maximal 10 Minuten. Somit hast du im Nu einen leckeren und gesunden Snack, den du natürlich nicht nur auf Reisen dabeihaben kannst, sondern einfach immer, wenn du unterwegs bist und lieber zu einem gesünderen Snack greifen möchtest.

Ich finde diese Energy Balls auch deshalb so toll, weil sie den Appetit auf Schokolade stillen und dabei nicht wie normale Schokolade bei Wärme in der Tasche schmelzen können.

Einmal zubereitet halten sich die Energiebällchen sicher 2-3 Wochen im Kühlschrank, aber so lange werden sie wahrscheinlich ohnehin nicht überleben.

Energy Balls

Energy Balls

Author: Andrea Roye
1 ab 1 Stimme
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit Total 10 Minuten
ErnährungsformVegan | Vegetarisch | Zuckerfrei
AllergeneSchalenfrüchte (Nüsse)
Portionen 8 Stück
Kalorien 143 kcal

Kochutensilien

  • Küchenmaschine oder Mixer

Zutaten
  

  • 200 g Datteln entsteint
  • 100 g Mandeln
  • 2 EL Kakaopulver ohne Zucker
  • 1 EL Mandelmus
  • Kakaopulver, gehackte Mandeln, gefriergetrocknete Himbeeren optional für die Deko

Anleitungen
 

  • Mandeln zuerst in einer Küchenmaschine grobzerkleinern.
  • Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  • Mit einem Löffel kleine Portionen herausnehmen und mit sauberen Händen zu Bällchen formen.
  • Optional die fertigen Energy Balls in Kakaopulver, gehackten Mandeln oder gefriergetrockneten Himbeeren wälzen.

Notizen

Tipp: Sollte die Masse sich noch nicht formen lassen, weil sie zu krümelig ist, kannst du einfach noch etwas Mandelmus hinzufügen.

Nährwerte

Calories: 143kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 3g | Fat: 6g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 4g | Trans Fat: 0.003g | Sodium: 0.4mg | Potassium: 270mg | Fiber: 3g | Sugar: 17g | Vitamin A: 37IU | Calcium: 50mg | Iron: 1mg
Rezept schon getestet?Lass mich wissen wie es dir geschmeckt hat!

Trage dich in den Newsletter ein

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte exklusive Inhalte für deinen Start in einen nachhaltig gesunden Lifestyle.